Ehem. Bhf. Breitensee

Aus Tramtrack Austria
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wien: Ehemaliger Betriebsbahnhof Breitensee
Einstellungsdatum: 28.10.2006
Linie: zuletzt waren dort J, 49, sowie die Stadionlinie 45 stationiert
Ort: 1140 Wien, Hütteldorfer Straße 112 (14. Bezirk)
Status: nicht mehr vorhanden (Abbruch und Entfernung der Gleise im Juni 2008)

Am 28. Oktober 2006 wurde die Remise Breitensee aufgelassen und die dort beheimateten Linien auf die Bahnhöfe Ottakring, Rudolfsheim und Speising aufgeteilt. Mitte Juni 2008 begann der Abriss des alten Betriebsbahnhofs, im Zuge dessen die unverzügliche Abtragung der Gleisanlagen erfolgte. Auf dem Gelände entstanden später Wohnbauten, der Baubeginn erfolgte Mitte 2009.



Bilder vom Betrieb

Das erste Bild vom 17. September 2006 zeigt den normalen damaligen Betriebsalltag: wir sehen die Halle 2 mit Zügen der Linien 49 und J.

Am 28. Oktober 2006 fand anlässlich der Schließung des Bahnhofs eine kleine Abschiedsfeier statt, zu der sich trotz des schlechten Wetters zahlreiche Straßenbahnfreunde eingefunden hatten. Vor der Halle 1 waren einige Fahrzeuge mit entsprechender Linienbesteckung für Fotozwecke aufgestellt. Am zweiten Foto sehen wir links die beiden noch in Betrieb befindlichen Typen B und E1, sowie rechts Museumsfahrzeuge der Typen C1 und K.



Erreichbar mit den Straßenbahnlinien 10 und 49, der U-Bahn-Linie U3 (jeweils Haltestelle Hütteldorfer Straße), sowie der Schnellbahnlinie S45 (Station Breitensee).