Schleife Donauzentrum

Aus Tramtrack Austria
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wien: Schleife Donauzentrum
Einstellungsdatum: 25.07.2003
Linie: 26
Ort: 1220 Wien, Siebeckstraße zwischen Dr.-Adolf-Schärf-Platz und Wagramer Straße, sowie Kreuzung Wagramer Straße/Siebeckstraße (22. Bezirk)
Status: nicht mehr vorhanden (am 24.10.2017 mit Asphalt bedeckt)

Im Zuge der Bauarbeiten an der Verlängerung der U-Bahn-Linie U1 nach Leopoldau mussten auch einige Umbauten an den dort befindlichen Straßenbahnstrecken vorgenommen werden. Während man anderenorts mit kleineren, vorübergehenden Gleisumlegungen auskam, wollte man sich im Bereich der bisherigen U1-Endstelle Kagran die Errichtung eines Provisoriums ersparen und hat daher gleich eine dauerhafte Lösung gebaut. Das dortige Hauptproblem war, dass die Zufahrt zum Betriebsbahnhof Kagran der neu zu errichtenden U-Bahn-Rampe im Weg war. Im Zuge des daher notwendigen größeren Umbaus wurde die bisherige, um das Donauzentrum führende Schleife der Linie 26 stillgelegt und durch eine gegenüber der U-Bahn-Hochtrasse neu errichtete Schleifenanlage ersetzt.

Das erste Foto vom 2. Juli 2006 zeigt den Gleisrest in der Siebeckstraße, wo sich einst die Endstelle der Linie 26 befand.

Die nächsten beiden Fotos wurden am 20. April 2005 bei eher ungemütlichem Wetter aufgenommen. Auf dem ersten sehen wir das andere Ende des zuvor gezeigten Gleisrests. Wir befinden uns hier am Ende der Siebeckstraße und blicken in südöstlicher Richtung auf die Kreuzung mit der Wagramer Straße. Das Schleifengleis bog hier einst von links in einem Rechtsbogen in diesen heute noch existierenden Streckenabschnitt ein. Für das nächste Bild begeben wir uns auf die von hier aus gesehen rechte Seite dieser Kreuzung.

Am dritten Foto blicken wir stadtauswärts in nordöstlicher Richtung auf die Wagramer Straße und sehen die Einmündung der ehemaligen Betriebsgleisverbindung von der 26er-Schleife zur Strecke der Linie 25 in Fahrtrichtung Aspern. Durch diese Gleisverbindung konnte die Schleife bei Bedarf auch von der Linie 25 benützt werden. Der hier zu sehende Doppelgleisbogen führt nach links in die Siebeckstraße und wird von der Linie 25 nach wie vor befahren. In der Siebeckstraße liegen die noch in Betrieb befindlichen Gleise übrigens in der Straßenmitte, während das Schleifengleis dort in einer Nebenfahrbahn verlief. Mittlerweile ist der auf diesem Foto gezeigte kurze Gleisrest schon wieder Geschichte, denn etwa im Juni 2006 fanden Gleisbauarbeiten statt, bei denen die Weiche durch einen herkömmlichen Gleisbogen ersetzt worden ist.

Am Vormittag des 24. Oktober 2017 wurde der Gleisrest in der Siebeckstraße bei Bauarbeiten zur Verbreiterung des Gehsteigs mit Asphalt überdeckt und ist somit nicht mehr sichtbar.

Bilder vom Betrieb

E1 4778 und c4 1310 in der Schleife Donauzentrum (25.07.2003)

Am 25. Juli 2003 – dem letzten Betriebstag dieser Schleife – fotografierte Gerald Svetelsky diesen aus E1 4778 und c4 1310 bestehenden Zug der Linie 26.



Erreichbar mit der U-Bahn-Linie U1, der Straßenbahnlinie 25, sowie den Buslinien 22A, 26A, 27A, 93A und 94A (jeweils Haltestelle Kagran).